Bayerischer Wald

Bayerwald Xperium

Bayerwald Xperium - Mitmach-Museum in Sankt Englmar

Bayerwald Xperium – Die Welt der Wahrnehmung

- Mitmach-Museum im Zentrum von Sankt Englmar für Groß & Klein

- Science-Center mit über 100 Experimentierstationen

- Naturwissenschaften kennenlernen und durch eigenes Ausprobieren verstehen

- für einen tollen Urlaubstag "mit allen Sinnen"

- ein spannendes Erlebnis für jedes Alter

- ein Riesenspaß bei jedem Wetter

- ideales Indoor-Ausflugsziel

 

Öffnungszeiten: April-Oktober täglich 9-18 Uhr, November-März täglich 10-17 Uhr

 

Bayerwald Xperium

Pfarrhofweg 4, 94379 Sankt Englmar

Tel. 09965/8423976, info@xperium.de

www.xperium.de

Sankt Englmar

Sankt Englmar

Kurpark mit Kinderspielanlage, Wasseranlagen, Rodelhang und Eisfläche

Erlebnishof "Alte Mühle" mit Wirtshaus, Steinbackofen

2500 qm großer Naturbadesee mit Kiosk

Kletterwald St. Englmar mit 5 Parcours + 1 Kleinkind-Parcour

Freizeithalle "Family World"

DSV nordic aktiv Langlaufzentrum St. Englmar - Hirschenstein, insgesamt über 200 km in der Urlaubsregion

13 Skilifte, von leicht bis mittelschwere Abfahrten - über 12 Pistenkilometer, abends beleuchtet

Sommerrodelbahn

Sommerrodelbahn

Rodel- und Freizeitparadies Sankt Englmar

  • Bayerns längste Achterbahn „da voglwuide Sepp“
  • Sommerrodelbahnen „Bob & Coaster“
  • Sommer-Tubingbahn
  • 20-Meter-Erlebnis-Turm mit Bayerwald-Fox, Abenteuergolf und Megarutschen
  • großer Freizeit-Erlebnispark (Eintritt frei!) mit Bungee-Trampolin, Bumperboote, Kletterspielplatz, Kühe-Melken, Wasserspielplatz, Zwergerl-Bauhof, Spielscheune, Streichelzoo u.v.m.
  • Egidi-Stüberl mit Pavillon, Sonnenterrasse, Schmankerlwerkstatt und Biergarten

Öffnungszeiten: 1 Woche vor Ostern bis Anfang November täglich 9 - 18 Uhr

Hauptsaison (15. Juli bis 31. August) täglich 9 - 19 Uhr.

Rodel- und Freizeitparadies Sankt Englmar GmbH
Grün 10, 94379 Sankt Englmar

Tel. 09965/1203 oder 289, info@sommerrodeln.de
www.sommerrodeln.de

Himalaya Park

Nepal Himalaya Park

Nepalesischer Pavillon der Expo 2000 - eine Verbindung zwischen buddistischem Stupa und hinduistischer Pagode

Park mit mehr als 60.000 m² mit verschiedenen Bereichen: u. a. Himalayagarten mit mehr als 1000 verschiedenen Pflanzen

Brücken verbinden mit u. a. einzigartiger Webbrücke aus China; verschiedene asiatische Kunst- und Bauwerke, wie Holzpagoden, wasserbetriebenen Gebetsmühle und chinesischen Ehrentor mit Friedensglocke.