Vorhaben im Rahmen der Klimaschutzinitiative

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung:
Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Bundestages

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung: Der Klimaschutz in Deutschland entwickelt sich rasant weiter, dabei setzen die Politik und Wirtschaft auf einen Mix von Maßnahmen und Instrumenten. Darunter fällt auch die Straßenbeleuchtung in den Kommunen. Um den Klimaschutz zu unterstützen und um Energie und Kosten einzusparen, trägt auch die Gemeinde Rattenberg ihren Teil dazu bei. Im gesamten Gemeindegebiet werden im Jahr 2014 die Straßenlampen ersetzt bzw. auf hocheffiziente LED Beleuchtung umgerüstet.  

Gefördert wird das Vorhaben mit einer Zuwendung aus Mitteln der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung durch den Projektträger Jülich (Förderkennzeichen: 03KS7258). 

Der Bewilligungszeitraum für die Förderung läuft vom 01.09.2013 bis 31.12.2014.

Mit der Umstellung der Beleuchtungskörper auf LED wird die Energieeffizienz der Straßenbeleuchtungseinrichtung erheblich gesteigert. Dieses Projekt trägt deutlich dazu bei, die klimaschädlichen CO2-Emissionen zu senken. Die Gemeinde Rattenberg leistet dadurch einen weiteren wichtigen Beitrag, um die nationalen Klimaschutzziele zu erreichen. Ein weiterer Vorteil diese Leuchten ist, das sich die Reinigungs- und Wartungsintervalle enorm verlängern.

Energetische Sanierung der Innenbeleuchtung in Schule Rathaus und Turnhalle:
Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Bundestages

Um den Klimaschutz in der Gemeinde Rattenberg weiter zu unterstützen hat sich der Gemeinderat Rattenberg dazu entschlossen, die Innenbeleuchtung der kommunalen Gebäude: Schule, Rathaus und Turnhalle auf eine energieeffiziente Beleuchtung umzurüsten. 

Gefördert wird das Vorhaben mit einer Zuwendung aus Mitteln der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung durch den Projektträger Jülich (Förderkennzeichen: 03KS6560). 

Der Bewilligungszeitraum für die Förderung läuft vom 01.09.2013 bis 31.03.2015.

Mit der Umstellung der Beleuchtungskörper auf LED wird die Energieeffizienz der Innenbeleuchtung erheblich gesteigert.