7. Burgspektakel in Neurandsberg

Burgfest - 2014

7. Neurandsberger Burgspektakel am 15.08.18 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

im Burggelände der Burgruine Neurandsberg (Gemeinde Rattenberg):

Der Förderverein Burg Neurandsberg e.V. möchte mit seinem Engagement die malerische Burganlage wieder zum Leben erwecken und zum Aushängeschild der Gemeinde machen.

Die umfangreichen und kostenintensiven Sanierungsarbeitenhaben bereits begonnen.

Zum siebten Mal veranstaltete der Förderverein nun eine Benefizveranstaltung deren Reinerlös zugunsten der Instandhaltung und Sanierung der Burgruine verwendet werden soll. Der Eintritt zu dieser beliebten Veranstaltung für Groß und Klein ist kostenlos.

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein auch in diesem Jahr wieder angestrengt den Besuchern ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm geboten.

Programm Burgspektakel 2018

Der Vorstand des Vereines, Thomas Piller, bot eine Führung durch das Burggelände an und erzählte Wissenswertes über die Geschichte der Burg und das Vereinsleben.

Selbstverständlich war für Essen und Trinken bestens gesorgt.                                        

Im urigen Holzbackofen wurden die beliebten und schmackhaften Sengzelten gebacken. Außerdem wurde zünftiges Ritteressen und halbe Gickerl angeboten. Für kleinen Hunger gab es auch Burgschuberl mit Bratwurst, Brezenkringel oder ein frisches Schnittlauch- oder Tomatenbrot.

Süffiges Bier der Brauerei Klett und alkoholfreie Getränke, gut gekühlt, wurden angeboten.

Die Vereinsfrauen hielten selbstgemachte Kuchen und Kaffee feil.

 

 

Burgfest   Burgfest1  Burgruine Neurandsberg