Archiv 2019

Im Gewächshaus

Ferienprogramm am 14.08.2019: „Schauen, was wächst denn da?"

Der OGV Rattenberg hat seine zweite Veranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms für Kinder in der Gemeinde Rattenberg ausgerichtet. Beim OGV Vorstand Helmut Ettl in Renften kamen dazu 12 Kinder im Alter von 7-12 Jahren, um zu schauen was im August alles wächst. Begonnen hat Helmut Ettl in den Folienhäusern, die Kinder sahen dort Paprika, Minigurken, lange Gurken und über 20 Sorten Tomaten von gelb, rot, braun, orange. Dann ging es aufs Gemüsefeld wo über 45 Gemüsesorten zu sehen und zu erraten waren, die Kinder kannten bis auf wenige Sorten fast alle. Selbst einige Raritäten waren dabei wie Süßkartoffel, Melonen, Auberginen, Erdnüsse und Andenbeeren. Nach dem Streifzug durchs Gemüsefeld ging es an das verkosten der verschiedenen Tomatensorten, vielen Kindern schmeckten die gelben Kirschtomate und die gelben Datteltomaten am besten weil diese mehr Zuckergehalt haben, und somit weniger Säure. Bei Butterbrot und Tomatenscheiben haben die Kinder zugegriffen, als dann zum Schluss die Wassermelone verkostet wurde, das war die Krönung, da langte jedes Kind gerne hin.

Feuerwehrhaus in Siegersdorf

Lindenfest in Engelsdorf am Sonntag, 4.8.2019

Feuerwehrfest unter den Linden.  Für ihr jährliches Sommerfest hat die Freiwillige Feuerwehr Siegersdorf einen wirklich ansprechenden Ort ausgewählt: den Platz unter den großen, alten Linden in Engelsdorf. Dieser Platz hat auch dem Fest den Namen gegeben: Lindenfest. Es findet heuer am Sonntag, 4. August, statt, Beginn ist um 11 Uhr. Elmar und Franz übernehmen die musikalische Unterhaltung, für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Dass für Essen und Trinken bestens gesorgt ist, versteht sich von selbst, auch selbst gebackene Kuchen und Kaffee stehen bereit.

Jubiläumsbauernmarkt

Jubiläumsbauernmarkt 675. Markt am Samstag, 3.8.2019

Der Rattenberger Bauernmarktverein mit seinem Vorsitzenden Helmut Ettl bietet am Samstag, 3. August, nicht nur die Möglichkeit, gute, frische Ware aus der Region einzukaufen, er nimmt den 675. Markt auch wieder gerne zum Anlass für ein kleines Dorffest. Bürgermeister Dieter Schröfl wird den Jubiläumsmarkt um 10 Uhr eröffnen, er geht bis 12 Uhr. An diesem Tag kann für die Rattenberger die Küche kalt bleiben: Für ein spätes Frühstück werden Kaffee und Schmalzgebäck angeboten, zum Frühschoppen im Pavillon stehen Weißwürst’ und Bratwurstsemmeln bereit. Das übliche Angebot, das der Markt alle 14 Tage bereit hält, wird auf dem Jubiläumsmarkt erweitert mit bratfertigem Geflügel und Steckerlfisch; Steckerlfisch sollte vorbestellt werden. Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde stellt auf dem Jubiläumsbauernmarkt der Obst- und Gartenbauverein einen großen Kinderflohmarkt auf die Beine.

Heimatmuseum

Ferienprogramm 29.07.2019: Museumstag

Viele Vereine in der Gemeinde Rattenberg haben wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Kinder auf die Beine gestellt. Der Bayerwald-Verein legte gleich am Montag los mit einem kleinen Museumsfest. Sepp Grimm, der den in diesem Jahr wiedergegründeten Verein führt, wies bei der Begrüßung …mehr
Aussicht Weidenschaft

Geführte Wanderung zur Zeller-Höhe am Sonntag, 23.06.2019

Wanderung: Zeller-Höhe Rundweg

Am Sonntag, den 23. Juni, findet eine geführte Wanderung am Zeller-Höhen-Rundweg (Wanderweg Nr.1) statt. Veranstalter ist der Bayerische Wald-Verein, Sektion Rattenberg e.V.. Von Rattenberg geht es nach Siegersdorf zum eigentlichen Startpunkt; von dort führt der Wanderweg zur Weidenschaft mit schönem Blick Richtung Rattenberg und Cham. Weiter zur Zeller Höhe (850 m) mit Aussicht auf den Kaitersberger Höhenzug und über Ödhof dann zurück zum Ausgangspunkt nach Siegersdorf bzw. Rattenberg. Gehzeit ca. 2,5 bzw. 2 Stunden (ca. 7,5 bzw. 6 km), 300 m Höhenunterschied. Der Treffpunkt ist in Rattenberg um 16 Uhr beim FF-Haus, bzw. 16.15 Uhr in Siegersdorf. Infos bei Elke Böhm, Telefon 09963/943703 oder unter www.bwv-rattenberg.de Keine Anmeldung erforderlich, Gäste willkommen.

Gallnerkirche

Abendwanderung zum Gallner am Montag, 3.6.2019

Am Montag, 3. Juni, fand für die gesamte Bevölkerung eine leichte Abendwanderung von Denkzell (Gemeinde Konzell) zum Gallner (709m) statt. Veranstalter ist der Bayerische Wald-Verein, Sektion Rattenberg e.V. Vom Parkplatz beim FF-Haus in Denkzell folgen wir leicht bergauf dem Goldsteig Wanderweg, entlang von Wiesen und durch den Wald bis zum Gallner Kreuz. Von dort hat man eine schöne Aussicht in den Gäuboden, bzw. bei klarer Sicht bis zu den Alpen. Über die Gallnerkirche und den Höllhof führt unser Weg zurück nach Denkzell. Die Wanderung ist ca. sechs Kilometer lang und dauert etwa zwei Stunden. Der Treffpunkt ist in Rattenberg um 18.45 Uhr beim FF-Haus, eventuell Taschenlampe mitnehmen. Infos bei Elke Böhm, Telefon 09963/943703. …mehr
Wappen mit Rahmen

Stellenausschreibung: Verwaltungsfachangestellte/r

Die Gemeinde Rattenberg, Landkreis Straubing-Bogen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einenVerwaltungsangestellte/nm/w/d in Teilzeit (20 Stunden/Woche).    vorzugsweise mit Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. AL I oder vergleichbare Beamtenausbildung. Wir erwartenselbstständig …mehr
Sauber macht lustig

Aktion "Sauber macht lustig" 2019

Auch heuer findet wieder wie gewohnt die Aktion "Sauber macht lustig" statt.Diese gemeinsame Müllsammelaktion im Verbandsgebiet des ZAW-SR ist heuer am Samstag, 30. März 2019.Näheres wird wie gewohnt wieder in der Tagespresse bekannt gegeben! …mehr
Logo Landkreis Straubing-Bogen

Vereinsschule im Landkreis Straubing Bogen

Der Landkreis Straubing-Bogen wird in Zusammenarbeit mit der ILEnord23, der ILE Laber und der ILE Gäuboden künftig im Winterhalbjahr Vereinsschulungen zu ganz unterschiedlichen Themen anbieten. Diese Schulungsabende sind als Unterstützung für alle ehrenamtlichen Funktionäre gedacht.Nähere Informatio …mehr